Beiträge

Adrianna Frédéric

Mit Selbstbewusstsein und Afro: Adrianna Frédérics Jahr als unsere Stipendiatin

Adrianna Frédéric bezeichnet sich selbst als introvertiert und schüchtern, doch bereits durch die Art, wie die inzwischen 17-Jährige von ihrem vergangenen Jahr als Stipendiatin des Gerda-Neudeck-Stipendiums berichtet, wirkt sie wie eine junge Frau, die aktiv ihre Ziele verfolgt und wie von ihr selbst eingefordert „Regisseurin ihres eigenen Lebens ist“. Der vom Verein übernommene Gesangsunterricht kam da gerade recht. Adriannas Lehrerin Katrin Caine resümiert: „Ihre Stimme ist viel ausgeglichener. Sie hat sich sowohl persönlich als auch stimmlich vom Mädchen zur jungen Frau entwickelt.“ Darüber hinaus hat sie im letzten Jahr ihren eigenen Kleidungsstil ausgeprägt und trägt ihre Haare nun als Afro mit viel Selbstbewusstsein. Ihren Haaren habe sie, so Adrianna lachend, während der Pandemie sogar einen Namen gegeben: Vanessa. Aber das ist längst nicht alles. Weiterlesen

Deborah und Adrianna

Gerda Neudeck-Stipendium an Adrianna Frédéric und Deborah Bontende

Das Gerda Neudeck-Stipendium 2019/2020 ging letztes Jahr an Adrianna Frédéric und Deborah Bontende. Wir freuen uns sehr, den beiden mauritischen Nachwuchssängerinnen ein ganzes Jahr den Gesangsunterricht bei Katrin Caine und Véronique Zuël finanzieren zu können. Sie möchten die beiden näher kennen lernen? Los geht’s: Weiterlesen

Cédric Nayna in der Stage School Hamburg

The Time of His Life: Cédric Naynas Musicalausbildung in Hamburg

Letzten Dezember berichteten wir von Cédric Naynas bevorstehendem Abenteuer. Nun ist er bereits ein knappes halbes Jahr in Hamburg an der Stage School. Dass er es bis dahin geschafft hat, ist eine wahre Leistung. Und dabei hasste er das Singen lange Zeit! Wie das? Alle aus seiner Familie singen, und er hat sich, als eher schüchterner Zeitgenosse, bis er 17 Jahre alt wurde eher davon fern gehalten. Doch zum Glück kam die Gelegenheit: Ein Freund überzeugte ihn, bei einem Chor-Casting mitzusingen. Dem Leiter gefiel Cédrics schöne tiefe Stimme, und so führte eins zum anderen: Unterricht am Conservatoire, Chorist im Opernchor von Katrin Caine, dann Gesangsunterricht bei ihr, Véronique Zuël und Jean-Michel-Ringadoo.

Weiterlesen

Kevin Lindor

Gerda Neudeck-Stipendium an Kevin Lindor

Nach dem Stipendium für Brendon Jacquette steht nun auch fest, an wen der zweite Teil des Gerda-Neudeck-Stipendiums geht: an Kevin Lindor (32) aus Curepipe. Kevin Lindor ist insbesondere dem Musikkindergarten „Traumwind“ und seiner Leiterin Leslie Mervin seit Jahren eng verbunden. Er ist Schüler von Katrin Caine, bei der er ab sofort für ein Jahr kostenlos Gesangsunterricht erhält. Weiterlesen

Véronique Zoël und Schüler

Gerda Neudeck-Stipendium an Brendon Jacquette

Der erste Teil des Gerda Neudeck-Stipendiums geht an den 22-jährigen Tenor Brendon Jacquette. Er ist Schüler der Sopranistin Véronique Zoël, auf deren Empfehlung die Auswahl zurückgeht. Über das Stipendium, das sich auf insgesamt 800 € beläuft, ist sein wöchentlicher Unterricht nun für das komplette Jahr 2017 abgesichert. Weiterlesen